Ostseetag 2018

30. August 2018 im Stadthafen Rostock

Schülerwettbewerb
Meine Ostsee 2020

Bereits durch ihre natürlichen Gegebenheiten neigt die Ostsee zu Sauerstoffnot, denn ihr stark gegliedertes Bodenrelief und die engen, flachen Verbindungen zur Nordsee erschweren den Wassertausch. Eine vielfältige Nutzung durch uns Menschen als Transportweg, zur Rohstoff-, Energie- und Nahrungsgewinnung, aber auch als ungewolltes Endlager von Schadstoffen und Düngemitteln verschärft das Problem.

WissenschaftlerInnen aus allen Ostseeanrainerstaaten untersuchen für die Helsinki-Kommission regelmäßig und seit vielen Jahrzehnten die Auswirkungen dieser Nutzung. Im Jahr 2017 gaben sie eine Zusammenfassung der Ergebnisse für die Jahre 2011 – 2016 heraus. Im Sommer 2018 werden noch einmal neuere Erkenntnisse veröffentlicht.

Aus diesem Anlass rufen wir Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II auf, sich mit diesen Entwicklungen auseinanderzusetzen und im Rahmen des Wettbewerbs „Meine Ostsee 2020“ Beiträge einzureichen. Nehmt Stellung, welches der Probleme für Euch am drängendsten ist, informiert Euch bei den WissenschaftlerInnen vor Ort und macht Vorschläge, wie wir bis zum Jahr 2020 dieses Problem bewältigen können. Näheres unter

Eckdaten zum Schülerwettbewerb

Müll im Meer

Meeresmüll ist ein nicht zu übersehendes Problem der Ostseeküsten. Es tritt aber auch gehäuft auf See auf und kommt in vielen verschiedenen Typen und Größen vor. …


mehr infos

Überdüngung

Ein Überschuss an Nährstoffen, die aus Landwirtschaft und kommunalen Abwässern in die Ostsee gelangen, kurbelt das Wachstum des so genannten Phytoplanktons an. …


mehr infos

Fischerei und Überfischung

Fischerei ist eine der ältesten und wichtigsten Nutzungen des Meeres durch den Menschen….


mehr infos

Schadstoffe

Über Abwasser-Anlagen, durch Auswaschungen von Deponien, über die Abluft von Industrieanlagen und viele andere Quellen geraten Schadstoffe in die Meere…


mehr infos

Einwandernde Arten

Nicht-indigene Arten haben sich zumeist nicht auf natürliche Weise in ihrer neuen Umgebung verbreitet. Dies geschah aufgrund von bewussten und unbewussten…


mehr infos

Verlust & Störung des Meeresbodens

Die Entnahme von Kies und Sand am Meeresboden, aber auch Baumaßnahmen für Plattformen oder Leitungen …


mehr infos

Unterwasserlärm

Wirtschaft, Seefahrt, Fischerei – alle verursachen Unterwasserlärm. Welche Auswirkungen das hat, lernt ihr hier…


mehr infos

Wer? Was? Wann? Wie? Wo?

Alle Eckdaten zum Schülerwettbewerb findet Ihr hier.


mehr infos

HOLAS Report

Hier findet ihr den HOLAS Report 2017 der alle 7 menschlichen Einflüsse genauer unter die Lupe nimmt.


mehr infos